Mitglieder-Steckbrief

PDF Englische Version


AiF Logo Logo Umwelttechnik

Institut für Energie- und Umwelttechnik e. V. - IUTA

Bliersheimer Straße 58-60 - 47229 Duisburg - Tel. +49 2065 418-333
Fax +49 2065 418-200
igf@iuta.de - www.iuta.de

Der IUTA e. V. ist Teil des industriegetragenen Netzwerks der AiF und unterstützt angewandte vorwettbewerbliche Forschung im Bereich Energie- und Umwelttechnik und angrenzender Gebiete zu Gunsten mittelständischer Unternehmen. IUTA bietet in Kooperation mit Forschungsstellen Hilfestellung bei der Aufdeckung von Problemlösungsbedarf und Forschungslücken, der Umsetzung in Lösungsideen sowie beim Zusammenführen kompetenter Partner aus Wissenschaft und Forschung.

Branchen im Fokus
Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Verpackungs-, Entsorgungs- und Umwelttechnik, Brennstoffzellentechnik, Chemische Technik, Energieeffizienz, Energie & Ressourcen, Reinigungs- und Hygienetechnologie

Arbeitsgebiete
Umweltverfahrenstechnik, Energieverfahrenstechnik, Umwelttoxinanalytik & Toxineliminierung, Energieeffiziente & Ressourcenschonende Produktions- und Recyclingverfahren

Mitglieder

146

Anzahl einzelne Unternehmen
22

Anzahl Wirtschaftsorganisationen
14
mit 2.600 Mitgliedsunternehmen
davon 2.050 kleine und mittlere Unternehmen und 550 große Unternehmen

Anzahl sonstige juristische Personen
27

Anzahl natürliche Personen
83

Mitarbeiterzahl
143

Vorstandsvorsitz
Dr.-Ing. Stefan Haep

Geschäftsführung
Dr.-Ing. Stefan Haep, Dipl.-Ing. Jochen Schiemann

Gründungsjahr
1989

Ordentliches Mitglied seit
1991

Rechtsform
eingetragener Verein

Eintrag im Vereinsregister
2872 Duisburg

Wissenschaftlicher Ausschuss (o.ä.) nach § Satzung
Wissenschaftlicher Beirat

Vorsitz des Wissenschaftlichen Ausschusses
Dipl.-Ing. Heinrich Kohl

Eigenes Institut

IUTA e. V.

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr.-Ing. Dieter Bathen

Mitarbeiterzahl
143


zurück

Mitglieder-Liste

Übersicht der AiF-Forschungsvereinigungen

PDF-Download (400 KB)

Mitglieder-Karte

Auf der Mitglieder-Karte finden Sie alle hundert AiF-Forschungsvereinigungen.