Mitglieder-Steckbrief

PDF Englische Version


AiF Logo Logo Kunststoffverarbeitung

Vereinigung zur Förderung des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen e.V. - IKV

Seffenter Weg 201 - 52074 Aachen - Tel. +49 241 80-93806
Fax +49 241 80-92262
zentrale@ikv.rwth-aachen.de - www.ikv-aachen.de

Der Zweck der IKV-Fördervereinigung ist die Einrichtung und Unterhaltung eines Instituts an der RWTH Aachen mit folgenden Aufgaben auf dem Gebiet der Kunststofftechnik: Ausbildung Studierender an der RWTH Aachen; Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten; Veröffentlichung von Forschungsergebnissen für den Technologietransfer; Durchführung von Lehrgängen für Dozenten, Techniker und Studierende technischer Lehranstalten in der Handwerkswirtschaft. Das Gebiet der Kunststofftechnik umfasst die technologischen, betriebswirtschaftlichen, werkstoffkundlichen, prüf- und anwendungstechnischen Fragen auf dem Thermoplast-, Duroplast- und Elastomersektor.

Branchen im Fokus
Automobilbau & seine Zulieferindustrie, Bautechnik & Haushalt, Elektro & Elektronik, Luftfahrt, Maschinenbau, Medizintechnik & Life Science, Mikrotechnik & Sensorik, Oberflächentechnik, Optik & Präzisionstechnik, Sport & Freizeit, Verpackung, Werkzeug- & Formenbau

Arbeitsgebiete
Spritzgießen, Extrusion, Faserverstärkte Kunststoffe, Kautschuktechnologie, Polyurethantechnologie, Produktgestaltung, Werkstofftechnik und Simulation, Kunststoffanalyse und -prüfung, Aus- und Weiterbildung

Mitglieder

244 Unternehmen der Kunststoffbranche weltweit, darunter Rohstoff- und Maschinenhersteller, Kunststoffverarbeiter, Verbände und einige Forschungsinstitute. Die Mehrzahl der Firmen der Fördervereinigung sind kleine und mittlere Unternehmen.

Anzahl einzelne Unternehmen
244

Mitarbeiterzahl
300

Vorstandsvorsitz
Dr.-Ing. Herbert Müller

Geschäftsführung
Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann

Gründungsjahr
1950

Ordentliches Mitglied seit
1954

Rechtsform
eingetragener Verein

Eintrag im Vereinsregister
1144; Vereinsregister; Amtsgericht Aachen

Wissenschaftlicher Ausschuss (o.ä.) nach § Satzung
sieben Fachbeiräte für die Forschung in den Themenfeldern Blasformen, Composites, Extrusion, Formteilauslegung/Werkstofftechnik, Kautschuktechnologie, PUR, Spritzgießen

Eigene Institute

Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann

Forschungsgebiete
Extrusion und Kautschuktechnologie, Faserverstärkte Kunststoffe und Polyurethane, Formteilauslegung und Werkstofftechnik, Spritzgießen, Aus- und Weiterbildung, Kunststoffanalyse und -prüfung

Mitarbeiterzahl
300


Letzte Änderung: 18.10.2018

zurück

Mitglieder-Liste

Übersicht der AiF-Forschungsvereinigungen

PDF-Download (6,6 MB)

Mitglieder-Karte

Auf der Mitglieder-Karte finden Sie alle hundert AiF-Forschungsvereinigungen.