zur Startseite

ACHEMA-Gründerpreis 2018

Zum zweiten Mal sind unternehmensfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups aufgerufen, sich um den ACHEMA-Gründerpreis zu bewerben. Gesucht werden Ideen, Konzepte und Businesspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie. Vergeben wird der Preis von der AiF-Mitgliedsvereinigung DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie, den Business Angels FrankfurtRheinMain und dem High-Tech Gründerfonds.

Bewerber finden Mentoring, Kontakte und Beratung sowie als Finalist die Chance, sich im Rahmen der ACHEMA 2018 dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 10.000 Euro. Weitere Informationen zum Preis und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Interessenten auf der DECHEMA-Website.