zur Startseite

AiF in acatech-Senat berufen

Jan Wilhelm Arntz

Das Präsidium der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften – kurz acatech – hat die AiF im März 2015 in ihren Senat berufen. Der Senat besteht aus rund 100 namhaften Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Er berät die Akademie in Fragen der strategischen Ausrichtung und sorgt für den Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Der mittelständische Unternehmer Jan Wilhelm Arntz, Mitglied des Aufsichtsrats der AiF und Geschäftsführender Gesellschafter der ARNTZ GmbH + Co KG vertritt die AiF in dem hochkarätigen Gremium.

acatech vertritt die deutschen Technikwissenschaften im In- und Ausland in selbstbestimmter, unabhängiger und gemeinwohlorientierter Weise. Als Arbeitsakademie berät acatech Politik und Gesellschaft in technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen. Darüber hinaus hat es sich die Akademie zum Ziel gesetzt, den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu unterstützen und den technikwissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern.