zur Startseite

Newsletter 2016 der AiF F∙T∙K GmbH erschienen

Im Oktober ist der Newsletter 2016 der AiF F∙T∙K GmbH erschienen. Er informiert über die jüngsten Aktivitäten zur Förderung der Innovationskraft von Gründern, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Hochschulen der einhundertprozentigen Tochter des AiF e.V.

Es tut sich viel in der Innovationscommunity. Gründer und Unternehmer sind motivierter denn je, Innovationen zur Marktreife zu bringen. Auch 2016 tourte die Roadshow der AiF F∙T∙K GmbH daher wieder durch ganz Deutschland und bot innovativen Köpfen die Chance, sich in ihrer Region zu informieren und auszutauschen. In diesem Jahr hatten Gäste der Veranstaltungen sogar die Möglichkeit, kostenlos an einem Innovationsworkshop teilzunehmen, der den abendlichen Netzwerkevents vorgeschaltet war. Auf dem Programm standen zudem Werksführungen durch die gastgebenden Unternehmen.

Ein weiteres Thema des Newsletters ist die neue Veranstaltungsreihe „Mittelstand trifft Startups“ in Kooperation mit StartBoosters. Ziel dieses neuen Formats ist es, Unternehmer und Gründer gezielter miteinander zu vernetzen, da beide von dem Know-how des jeweils anderen profitieren und digitale Prozesse so besser bewältigt werden können.

Wofür die AiF F·T·K GmbH steht, beantwortet Geschäftsführer Michael Krause in einem Interview auf Seite 3.

Schauen Sie doch `mal rein: Newsletter 2016 im PDF-Format

Foto: © I-vista / pixelio.de