zur Startseite

Praktika für das Portal Schülerpraktikum.de gesucht

Praktika bieten Schülerinnen und Schülern die Chance, sich über Berufe zu informieren und einen ersten Einblick in die Arbeitswelt zu gewinnen. Sie sind eine wichtige Erfahrung im Hinblick auf die Wahl des künftigen Berufes. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt daher als Partner das Portal Schülerpraktium.de, das aktuell 9.000 Praktikumsplätze anbietet. Pro Tag greifen im Schnitt 4.000 Besucher auf das Portal zu.

Das IGF-Netzwerk ist gefragt

Das BMWi möchte insbesondere innovative Unternehmen für das Portal Schülerpraktikum.de gewinnen, die sich beispielsweise in den Projektbegleitenden Ausschüssen der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) engagieren, welche im Innovationsnetzwerk der AiF und ihrer Forschungsvereinigungen organisiert wird. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel: „Schülerpraktika leisten einen wichtigen Beitrag, das Interesse der Jugendlichen für die Wirtschaft und Wissenschaft frühzeitig zu wecken. Ich appelliere daher an alle Arbeitgeber: Registrieren Sie sich auf dem Portal mit Ihren Praktikumsangeboten und helfen Sie dabei, die Schwelle von der Schule zur Berufswelt abzubauen.“

Weitere Informationen: www.schülerpraktikum.de.

Foto: © bbroianigo  / pixelio.de