zur Startseite

IGF-Richtlinie

Am 1. September 2017 trat die neue Richtlinie über die Förderung der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) in Kraft. Sie ersetzt die Vorgängerversion, die ursprünglich bis zum 31. Dezember 2017 befristet war. Die neue Richtlinie ist am 31. August 2017 im Bundesanzeiger veröffentlicht worden (BAnz AT 31.08.2017 B1). Diese Richtlinie war zunächst bis zum 31. Dezember 2021 befristet und wurde am 30. August 2021 verlängert bis zunächst zum 31. Dezember 2022.

IGF-Richtlinie

vAW-Vereinbarung*

*Vereinbarung über das Nachweisverfahren zur Bestimmung der vorhabenbezogenen Aufwendungen (Eigenbeteiligung) der Wirtschaft für das Programm zur Förderung der Industriellen Gemeinschaftsforschung und -entwicklung (IGF)