"Coole" Oberflächen

11.09.2012 |

Metalldekorierte Kunststoffe stehen im Mittelpunkt eines neuen Projekt-Flyers der AiF. Im Rahmen eines interdisziplinären Vorhabens der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) haben Wissenschaftler des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen (IKV) und des Instituts für Bildsame Formgebung der RWTH Aachen ein integriertes Verfahren zum Hinterspritzen von dünnen Metallblechen mit gleichzeitiger Blechumformung entwickelt. Diese erhebliche Verkürzung der Prozesskette birgt hohes Kostensenkungspotenzial.

Den neuen AiF-Flyer finden Sie hier sowie in unserer Mediathek, wo Sie weitere interessante Projektflyer erwarten.

Foto: IKV

zurück