Jahresempfang der „Innovationsoffensive Mittelstand“

Moderatorin Bianca Thomas und Michael Krause

16.02.2017 |

Ende Januar 2017 besuchten über 350 Gäste den Jahresempfang der „Innovationsoffensive Mittelstand“, die von der AiF F·T·K GmbH in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft initiiert wurde. In diesem Rahmen stellte Michael Krause, Geschäftsführer der AiF-Tochter F·T·K GmbH, im Porsche Zentrum Köln das Forschungsnetzwerk der AiF vor und erläuterte die Voraussetzungen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Innovationsförderung. Keynotes hielten Alexander Graf Lambsdorff, Mitglied und Vizepräsident des Europäischen Parlaments, sowie Vertreter mehrerer innovativer Unternehmen. 

Bundesweite Roadshow geht in die nächste Runde

Im Rahmen einer bundesweiten Roadshow hat die gemeinsame Innovationsoffensive in den vergangenen zwei Jahren kleinen und mittleren Unternehmen sowie Start ups an verschiedenen Orten im gesamten Bundesgebiet die Möglichkeit geboten, sich über passende Instrumente zur Förderung ihrer Innovationsvorhaben zu informieren und sich mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu vernetzen. Auch in 2017 wird es eine Fortsetzung dieser Roadschow geben. Die Termine befinden sich in Vorbereitung. Weitere Informationen finden Interessenten unter www.aif-ftk-gmbh.de/beratung/roadshow.html.

Foto: © Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

zurück