Neujahrsempfang des Bundespräsidenten

13.01.2020 |

Am 9. Januar 2020 begrüßten Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender beim alljährlichen Neujahrsempfang im Berliner Schloss Bellevue Bürgerinnen und Bürger, die sich um das Gemeinwohl besonders verdient gemacht haben, sowie Repräsentanten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens– darunter auch der Präsident der AiF, Professor Sebastian Bauer.

Bauer erläuterte die Bedeutung der AiF als führende nationale Organisation zur Förderung angewandter Forschung und Entwicklung für den Mittelstand. Insbesondere im Rahmen der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) fungiere sie dabei als zentrale transferfördernde Kooperationsplattform für Wirtschaft und Wissenschaft. Er hob hervor, dass die IGF impulsgebend für den Mittelstand sei und einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Standorts Deutschland leiste. Denn sie schaffe einen echten volkswirtschaftlichen Nutzen, indem sie Wertschöpfung, Arbeitsplätze, Steueraufkommen – und damit die gesellschaftliche Entwicklung – sichere. (di)

Foto: © Bildschön Berlin

zurück