Präsidentin der AiF ins Hightech-Forum des Bundes berufen

10.03.2015 |

Erfreuliche Nachrichten für den deutschen Mittelstand: Die Unternehmerin Yvonne Karmann-Proppert, Präsidentin der AiF und Geschäftsführende Gesellschafterin der Pharma-Labor Yvonne Proppert GmbH, wurde am 9. Februar 2015 offiziell von Professor Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, in das Hightech-Forum des Bundes berufen. Damit hat der Mittelstand in diesem wichtigen Gremium eine Stimme. Das Hightech-Forum ist ein zentrales Beratungsgremium von Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, das die Umsetzung der neuen Hightech-Strategie der Bundesregierung begleitet. Auftrag des Gremiums ist es, Vorschläge zur Weiterentwicklung und Umsetzung der Strategie zu erarbeiten. Unter dem Vorsitz von Professor Andreas Barner, Vorsitzender der Unternehmensleitung von Boehringer Ingelheim und zugleich Präsident des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, sowie Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, wird sich das Gremium auf die Diskussion übergreifender Themen, wie beispielsweise Innovationsfinanzierung, strategische Vorausschau oder Gründungsgeschehen, konzentrieren. Die konstituierende Sitzung des Hightech-Forums findet am 17. März 2015 in Berlin statt.

Optimales Umfeld für Ideen und deren Umsetzung schaffen

Die Hightech-Strategie hat zum Ziel, alle zentralen Aspekte einer umfassenden Forschungs- und Innovationspolitik im Zusammenhang zu betrachten, um ein optimales Umfeld für Ideen, ihre Umsetzung in marktfähige Produkte und Dienstleistungen, mehr Wertschöpfung und neue zukunftssichere Beschäftigungspotenziale zu schaffen. Seit 2010 fokussiert sie sich insbesondere auf den gesellschaftlichen Bedarf an zukunftsfähigen Lösungen und deren Realisierung. Daher setzt die Bundesregierung mit der Hightech-Strategie Prioritäten für Forschung und Innovation in den Feldern digitale Wirtschaft und Gesellschaft, nachhaltiges Wirtschaften und Energie, innovative Arbeitswelt, intelligente Mobilität und zivile Sicherheit.

Weitere Informationen zur Hightech-Strategie der Bundesregierung finden Interessenten auf der Website der Bundesregierung unter www.hightech-strategie.de/index.php.

zurück