zur Startseite

Ökologische Leistungsindikatoren in KMU

Um eine ressourceneffiziente und ökologische Herstellung von Produkten zu gewährleisten, ist eine hohe Transparenz des Ressourceneinsatzes erforderlich. Im Mittelpunkt eines IGF-Projektes stand daher die Entwicklung einer softwaregestützten Methodik, die mittelständische Unternehmen dabei unterstützt, ihre ökologischen Leistungsindikatoren für Produkte und Prozesse zu erfassen und zu bewerten. Die Leistungsindikatoren sollen innerhalb der Software zu Key Performance-Indikatoren zusammengefasst werden, die für die Beurteilung der Energie- und Ressourceneffizienz eine wichtige Rolle spielen. Dazu wird auf unterschiedliche Daten der Produktionsplanung, -steuerung und -überwachung zurückgegriffen. Die Software führt diese je nach individuellem Kennzahlwunsch des Anwenders in einer intuitiven Nutzeroberfläche zusammen. Die Verwendung des Software-Tools erschließt den Unternehmen ökonomische und ökologische Effizienzpotenziale.

Forschungsvereinigung

FQS – Forschungsgemeinschaft Qualität e.V.

Forschungseinrichtung

  • Fraunhofer-Gesellschaft e.V., Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie IPT

Foto: © fotolia.de

Ökologische Leistungsindikatoren in KMU – Projektsteckbrief 17684N