zur Startseite

Mitglieder-Steckbriefe

Sie suchen einen passenden Ansprechpartner für Ihren Forschungsbedarf? Sie möchten sich an der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) beteiligen? Hier finden Sie die Profile der rund 100 Mitglieder der AiF. Die branchenorientierten Forschungsvereinigungen präsentieren sich vom Tätigkeitsspektrum bis zum Gründungsjahr und von A bis Z.

Mitglieder-Steckbrief

PDF Englische Version


AiF Logo Logo Eisenforschung

VDEh-Gesellschaft zur Förderung der Eisenforschung mbH - VDEh-GmbH

Sohnstraße 65 - 40237 Düsseldorf - Tel. +49 211 6707-405
Fax +49 211 6707-403
hans-bodo.luengen@vdeh.de - www.stahl-online.de

Förderung der Forschung und Entwicklung in Laboratoriums- und Großversuchen auf dem Gebiet von Eisen, Stahl und verwandten Werkstoffen, deren Roh- und Hilfsstoffen sowie Nebenerzeugnissen.

Branche im Fokus
Eisen- und Stahlindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Energiewirtschaft, Recyclingindustrie, Wasserwirtschaft

Arbeitsgebiet
Rohstoffaufbereitung, Eisen- und Stahlerzeugung, Verwertung Nebenprodukte, Energieeffizienz, Umweltschutz

Mitglieder

6.650: Anzahl einzelne Unternehmen: 150, davon mehr als 50 kleine und mittlere Unternehmen; Anzahl natürliche Personen: 6.500

Geschäftsführung
Dr.-Ing. Hans-Bodo Lüngen

Gründungsjahr
1960

Ordentliches Mitglied seit
1966

Rechtsform
GmbH

Eintrag im Vereinsregister
HRB 10708, Amtsgericht Düsseldorf

Wissenschaftlicher Ausschuss (o.ä.) nach § Satzung
Wissenschaftlicher Beirat nach § 11 Gesellschaftervertrag

Eigene Institute

VDEh-Betriebsforschungsinstitut GmbH

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr.-Ing. Ralph Sievering

Forschungsgebiete
Roheisen- und Stahlerzeugung, Warm- und Kaltumformung, Stahlveredelung u. -anwendung, Verfahrens- und Umwelttechnik, Energie und Wärmetechnik, Messtechnik und Qualitätssicherung

Mitarbeiterzahl
125


zurück