zur Startseite

Mitglieder-Steckbriefe

Sie suchen einen passenden Ansprechpartner für Ihren Forschungsbedarf? Sie möchten sich an der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) beteiligen? Hier finden Sie die Profile der rund 100 Mitglieder der AiF. Die branchenorientierten Forschungsvereinigungen präsentieren sich vom Tätigkeitsspektrum bis zum Gründungsjahr und von A bis Z.

Mitglieder-Steckbrief

PDF Englische Version


AiF Logo Logo Verpackungs-, Entsorgungs- und Umwelttechnik

Deutscher Forschungsverbund Verpackungs-, Entsorgungs- und Umwelttechnik e.V.,Hamburg - DVEU e.V.

Ulmenliet 20 - 21033 Hamburg - Tel. +49 40 42875-6046
Fax +49 40 721-6378
institut@bfsv.de - www.dveu.de

Der DVEU befasst sich im Rahmen von Forschungs- & Entwicklungsprojekten sowie Planung und Beratung schwerpunktmäßig mit den Bereichen Intra-, Distributions-, Handels-, Verpackungs- und Entsorgungslogistik.

Branche im Fokus
Verpackung, Entsorgung, Kreislaufwirtschaft, Umwelttechnik, Logistik

Arbeitsgebiet
Verpackungstechnik, Entsorgungstechnik, Umwelttechnik, Verpackungslogistik, Entsorgungslogistik, Verpackungsprüfungen, Transportverpackungen, Logistikmanagement, Intralogistik, Distributionslogistik, Auto-ID-Technologien

Mitglieder

172

Anzahl einzelne Unternehmen
78

Anzahl sonstige juristische Personen
32

Anzahl natürliche Personen
62

Mitarbeiterzahl
30

Vorstandsvorsitz
Prof. Dr. Bernd Sadlowsky, Wechsel dreijährig mit Prof. Dr-Ing. Rolf Jansen

Geschäftsführung
Geschäftsführender Vorsitzender: Prof. Dr. Bernd Sadlowsky, Hamburg (bis 31.12.2020)

Gründungsjahr
1990

Ordentliches Mitglied seit
1991

Rechtsform
eingetragener Verein

Eintrag im Vereinsregister
Registernr. 12866; Vereinsregister Hamburg; Amtsgericht Hamburg

Wissenschaftlicher Ausschuss (o.ä.) nach § Satzung
Beirat, projektspezifische Forschungsausschüsse

Eigene Institute

Verein zur Förderung innovativer Verfahren in der Logistik (VVL) e. V., Dortmund

Wissenschaftliche Leitung
Univ.- Prof. Dr.-Ing. habil. Rolf Jansen

Forschungsgebiete
Transpondertechnik, RFID, Sensorik, Automation von logistischen Prozessen, Intralogistik, Auto-ID-Technologien, automatische Identifikation von Produkten, Gutachten, Verpackungen und Ladeeinheiten, Ladeeinheitenbildung und -sicherung, Ladungsbildung und -sicherung, Simulation von Umweltbedingungen, Analyse von Transportschäden, Verpackungsberatung, Ladeeinheitensicherung, Ladungssicherung für alle Verkehrsträger, Beratung bei der Optimierung bzw. Kostenreduzierung von Verpackung, Prozessoptimierung in der Logistik inkl. Wirtschaftlichkeitsanalysen, Simulation von Transport-, Umschlag- und Lagerbelastungen (TUL) für Packstücke, Packgüter und Ladeeinheiten

Mitarbeiterzahl
15

Institut für Beratung, Forschung, Systemplanung, Verpackungsentwicklung und -prüfung (BFSV), Hamburg

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr.-Ing. Bernd Sadlowsky

Forschungsgebiete
Simulation von Transport-, Umschlag- und Lagerbelastungen (TUL) für Packstücke, Packgüter und Ladeeinheiten, Simulation von Umweltbedingungen, Prüfung und Entwicklung von Packmitteln und Packstoffen, Analyse von Transportschäden, Beratung in Schadensfällen, Schadensprävention, Gutachten, Verpackungsberatung und Abnahmen vor Ort, Planung und Berechnung von Korrosionsschutzmaßnahmen beim Versand, Berechnung und Konstruktion von Schwergutverpackungen, Prüfen von Gefahrgutverpackungen, Ladungssicherung für alle Verkehrsträger, Beratung bei der Optimierung bzw. Kostenreduzierung von Verpackung, Packmittelherstellung und Verpackungsprozess, Analyse und Optimierung von Variantenvielfalt und Lagerhaltung bei Produkten und Verpackungen, Planung und Optimierung von Logistiksystemen, Prozessoptimierung in der Logistik inkl. Wirtschaftlichkeitsanalysen

Mitarbeiterzahl
15


Letzte Änderung: 19.06.2020

zurück