zur Startseite

Wahl zum Präsidium der AiF

In der 67. Ordentlichen Mitgliederversammlung des AiF e.V. waren drei Sitze im Präsidium für eine Amtszeit vom 1. Januar 2021 bis zum 31. Dezember 2023 neu zu besetzen. Die Wahl erfolgte im Umlaufverfahren im Anschluss an die am 29. Oktober 2020 online durchgeführte Versammlung.

Als Vertreter der Wirtschaft wurden gewählt Dr.-Ing.  Klaus Nassenstein, Geschäftsführer und Teilhaber der GTV Verschleißschutz GmbH und der GTV Automotive GmbH, Luckenbach, sowie der GTV Thermal Spray Beijing, China, und Monika Witt, Geschäftsführende Gesellschafterin der TH. WITT Kältemaschinenfabrik GmbH, Aachen.

Als Vertreterin der Ordentlichen Mitglieder des AiF e.V. (ohne eigenes Forschungsinstitut) wurde Professorin Claudia Langowsky, Geschäftsführerin der AiF-Forschungsvereinigung Automobiltechnik e.V. (FAT), Berlin, wiedergewählt. (di)

 

Foto: © picoStudio / AdobeStock