AiF-Newsletter_Ausgabe 03-2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

im März dieses Jahres haben AiF-Vertreter dem innovativen Mittelstand wieder bei einer Vielzahl von Veranstaltungen Stimme und Gesicht gegeben: ob im Hightech-Forum des Bundes, im Senat der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften oder bei der Verleihung des Innovationspreises der Deutschen Wirtschaft. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

PDF-Dokument des AiF-Newsletter 03-2015 zum Ausdruck

Konstituierende Sitzung des Hightech-Forums

Das von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka berufene Hightech-Forum ist am 17. März 2015 zu seiner konstituierenden Sitzung in Berlin zusammengekommen. Das Hightech-Forum...>mehr

AiF in acatech-Senat berufen

Das Präsidium der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften – kurz acatech – hat die AiF im März 2015 in ihren Senat berufen. Der Senat besteht aus rund 100 namhaften...>mehr

Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft

Am 21. März 2015 fand im Rahmen einer festlichen Gala in Frankfurt am Main die Verleihung des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft statt. Bereits zum 34. Mal zeichneten die...>mehr

15. Kolloquium Klebetechnik

Am 3. und 4. März 2015 fand in Köln das 15. Kolloquium: „Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik“ statt. Teilnehmer aus Industrie und Forschung hatten dabei Gelegenheit zum...>mehr

Mit Sicherheit gerne getragen! – Optimierte Kopfschutzsysteme für Beruf und Freizeit

Der Frühling steht vor der Tür – und mit ihm beginnt die Saison für Outdoor-Sportarten. Fahrradfahrer, Inlinerskater und Motorradfahrer zieht es mit Macht nach draußen –...>mehr

Zahlen, Daten, Fakten 2014 der AiF online

Im Jahr 2014 vergaben die AiF und ihre Töchter 504,3 Millionen Euro an öffentlichen Fördermitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie im Rahmen der...>mehr

AiF Intern

Termine 2015

Die Termine der zentralen Veranstaltungen der AiF im ersten Halbjahr 2015 stehen nun fest. Wir bitten Sie, diese vorzumerken. Detailinformationen werden rechtzeitig an die Teilnehmer versandt.

Veranstaltung Datum                 Ort
Sitzung des Senats der AiF                           19. Mai Berlin
Parlamentarischer Abend der AiF 19. Mai Berlin
Mitgliederversammlung der AiF          10. Juni Berlin
22. Innovationstag Mittelstand 11. Juni Berlin

Erhebung des Stifterverbands

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft startet im März 2015 die neue Erhebung zu Forschung und Entwicklung (FuE) der Wirtschaft im Jahr 2014. In diesem Rahmen werden wie bisher auch die Forschungsvereinigungen der AiF angeschrieben. Die AiF unterstützt diese Erhebung und bittet ihre Mitgliedsvereinigungen, sich daran zu beteiligen und den zugesandten Fragebogen zu beantworten. Den Ergebnissen kommt eine hohe Bedeutung zu – für die Politik, die Wirtschaftsverbände und letztlich auch für die Unternehmen selbst. Auf Grundlage der FuE-Daten können Politik, Unternehmen, Wirtschaftsverbände und Forschungsinstitute wichtige Entscheidungen treffen, da die Daten über die Jahre für einzelne Branchen, Regionen oder Unternehmenstypen vorliegen und auch international vergleichbar sind.

Forschende Unternehmen tragen eine besondere Verantwortung für die Gesellschaft, denn nur durch Innovationen können wir den Herausforderungen der Zukunft angemessen begegnen. Forschende Unternehmen erhöhen Deutschlands Chancen im internationalen Wettbewerb und helfen, den Wohlstand in unserem Land langfristig zu sichern. Daher sind die FuE-Daten des Wirtschaftssektors ein zentraler Teil der Gesamtstatistik für die Beurteilung von Forschung, Innovation und technologischer Leistungsfähigkeit Deutschlands. Aus den vorläufigen Daten der FuE-Erhebung 2013 der Wissenschaftsstatistik im Stifterverband ist bekannt, dass die deutsche Wirtschaft und Institutionen für Gemeinschaftsforschung im Jahr 2013 rund 53,6 Milliarden Euro für interne Forschung und Entwicklung eingesetzt haben.

Weitere Informationen zu den bisherigen Ergebnissen der FuE-Befragung, zu den Hintergründen und der methodischen Arbeit der Wissenschaftsstatistik des Stifterverbandes sowie weitere Publikationen zum Thema Forschung und Entwicklung finden Sie im Internet unter www.wissenschaftsstatistik.de.

Herausgeber
AiF Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V.
Bayenthalgürtel 23
50968 Köln
Telefon: +49 221 376 80-0
Telefax: +49 221 376 80-27

E-Mail: info@aif.de
Internet: www.aif.de

Bei Fragen zu Ihrem Newsletter-Abonnement wenden Sie sich bitte an Alexandra Dick und Nelli Klassen: newsletter@aif.de.

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Yvonne Karmann-Proppert
Gesellschafterin und Geschäftsführerin der Pharma-Labor Yvonne Proppert GmbH
Bonn

Dr. Eduard Neufeld
Geschäftsführer der Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V.
München

Professor Dr. Matthias Rehahn
C4-Professor am Ernst-Berl-Institut für Technische und Makromolekulare Chemie der Technischen Universität Darmstadt

Registergericht:
Amtsgericht Köln
Registernummer: 43 VR 4218

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 123048791

Bannerbild Newsletter: © radoma / www.fotolia.de


Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie Ihr Profil ändern möchten, klicken Sie hier.