AiF-Newsletter_Ausgabe 11-2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine signifikante Mittelaufstockung für die IGF und das ZIM sorgte im November 2016 für große Freude in der AiF und beim forschungsaktiven Mittelstand! Lesen Sie außerdem ein Interview mit BMWi-Staatssekretär Machnig zu Mittelstandsförderung, Innovationskompetenz und Globalisierung, was Zucker gegen Rost bewirken kann und welches die Schwerpunkte aktueller Forschung an Motoren und Turbinen sind. 

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

PDF-Dokument des AiF-Newsletters 11-2016 zum Ausdruck

Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages motiviert forschenden Mittelstand

Etaterhöhung um insgesamt 40 Millionen Euro für die Förderprogramme Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) und Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) in 2017>mehr

Mittelstandsförderung, Innovationskompetenz, Globalisierung

Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) stellt der globalisierte Innovationswettlauf vor besondere Herausforderungen. Um gegen große Unternehmen bestehen zu können, benötigen KMU...>mehr

Mit Zucker gegen Rost: Bis zu 80 Prozent weniger Biokorrosion

Eine Schicht aus Zuckerguss ist nicht nur lecker; sie schützt das Weihnachtsgebäck auch vor Austrocknung. Eine ganz andere Schutzwirkung von Zuckermolekülen ist bislang weniger...>mehr

Schwerpunkte aktueller Forschung an Motoren und Turbinen

Das neue Buch „MOTORENMENSCHEN – Schwerpunkte aktueller Forschung an Motoren und Turbinen“ ermöglicht technisch interessierten Laien einen Einblick in die Arbeit von Ingenieuren,...>mehr

AiF Intern

Bildung und Forschung in Zahlen 2016

Seit 2011 veröffentlicht das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)  ausgewählte Fakten aus dem Daten-Portal des BMBF in einer Broschüre. Unter der Überschrift „Bildung und Forschung in Zahlen 2016“ sind auch in diesem Jahr wieder die wesentlichen Basisdaten zu Bildung und Forschung sowie internationale Vergleichszahlen zusammengestellt. Außerdem wurden in dieser Ausgabe die Gesamtübersichten und Strukturdaten der letzten Jahre aktualisiert. Für weitergehenden Analysebedarf steht unter der Adresse www.datenportal.bmbf.de ein umfangreiches Datenangebot zur Verfügung. Es enthält aktuelle Werte sowie Zeitreihen, die zum Teil bis in die 60er Jahre zurückreichen.

Interessierte finden die Broschüre unter folgendem Link: http://www.bmbf.de/pub/Bildung_und_Forschung_in_Zahlen_2016.pdf.

Herausgeber
AiF Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V.
Bayenthalgürtel 23
50968 Köln
Telefon: +49 221 376 80-0
Telefax: +49 221 376 80-27

E-Mail: info@aif.de
Internet: www.aif.de

Bei Fragen zu Ihrem Newsletter-Abonnement wenden Sie sich bitte an Alexandra Dick und Julia Simons: newsletter@aif.de.

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Yvonne Karmann-Proppert
Gesellschafterin und Geschäftsführerin der Pharma-Labor Yvonne Proppert GmbH
Bonn

Dr. Eduard Neufeld
Geschäftsführer der Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V.
München

Professor Dr. Matthias Rehahn
C4-Professor am Ernst-Berl-Institut für Technische und Makromolekulare Chemie der Technischen Universität Darmstadt

Registergericht:
Amtsgericht Köln
Registernummer: 43 VR 4218

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 123048791

Bannerbild Newsletter: © radoma / www.fotolia.de


Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie Ihr Profil ändern möchten, klicken Sie hier.