Gründungswettbewerb: "start2grow"!

30.12.2019 |

„start2grow“, der Gründungswettbewerb der Wirtschaftsförderung Dortmund, begleitet und unterstützt Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Dazu bietet „start2grow“ ein Netzwerk von über 600 Fachleuten, die als Coaches zur Verfügung stehen, Veranstaltungen rund um die Themen Businessplan und Selbstständigkeit, Kontakte zu Kapitalgebern und Finanzinstituten sowie die Chance, mit einem Businessplan Geldpreise zu gewinnen.

Die seit 2001 jährlich stattfindenden Wettbewerbe sind überregional ausgerichtet, so dass Gründerinnen und Gründer aus ganz Deutschland mitmachen können. Die Teilnahme ist kostenfrei. Nähere Informationen zum Wettbewerb und die Möglichkeit der Anmeldung finden Interessierte unter www.start2grow.de. (di)

Foto: © Kai Niemeyer / pixelio.de

zurück

Mitglieder-Karte

Auf der Mitglieder-Karte finden Sie alle hundert AiF-Forschungsvereinigungen.