Plasma- und Vakuum-Oberflächentechnik: Netzwerken in Dresden

24.06.2019 |

Die V2019 Vakuum & Plasma, das Treffen der Plasma- und Vakuumoberflächentechnik, findet vom 8. - 10. Oktober 2019 im Internationalen Congress Center (ICD) in Dresden statt. Organisiert und veranstaltet wird die V2019 vom AiF-Mitglied Europäische Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e.V (EFDS).

Die Tagung findet seit 2007 alle zwei Jahre statt. Traditionell sehr anwendungsorientiert geprägt, wird sie seit Ihrer Erstauflage von einer Industrieausstellung begleitet. Das Interesse der Veranstalter, die aus der praxisnahen Forschung sowie aus der Industrie stammen, ist der fachliche Austausch. Die Teilnehmer erwartet eine Kombination aktueller Forschungsthemen mit Berichten aus der Praxis – ein Blick ins Vortragsprogramm lohnt sich. Anmeldeschluss für die begleitende Industrieausstellung ist der 30. Juni 2019. Besucher können sich hier anmelden.

In diesem Jahr erwarten die Veranstalter neben rund 450 Tagungsteilnehmern auch wieder 90 Firmen, die auf einer Fläche von über 1000 m2 ihre Angebote und ihre Expertise präsentieren. Sie zeigen Anschauungsbeispiele, Produkte und Informationsmaterial rund um die Dünnschicht-Oberflächentechnik. Passende Ansprechpartner aus der praxisnahen Forschung sowie aus der Industrie gibt es inklusive. Neben der Industrieausstellung gehören auch Workshops, Fachvorträge und Postersessions zum Angebot der V2019.

AiF-Hauptgeschäftsführer Dr. Thomas Kathöfer begrüßt die Gäste und Aussteller am zweiten Tag der V2019. Er spricht über die Chancen der Zusammenarbeit im Rahmen der Projektförderung in der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF). Ergänzend dazu stellt die Forschungsvereinigung EFDS ihre vier Fachausschüsse vor, gefolgt von der Verleihung des Rudolf-Jäckel-Preises 2019 durch die Deutsche Vakuumgesellschaft e.V. (DVG). Der diesjährige Preisträger Herr Prof. Bernhard Holzapfel vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) stellt in seinem Vortrag die Bedeutung der Vakuumtechnik für seinen wissenschaftlichen Erfolg dar.

Weitere Informationen, darunter das ausführliche Programm, zu dem auch ein Fachkräfte-Scouting, ein Industrieabend und das V-Dinner gehören, finden Sie auf der Website der EFDS unter www.efds.org/v2019/.

Foto: © EFDS

zurück

Mitglieder-Karte

Auf der Mitglieder-Karte finden Sie alle hundert AiF-Forschungsvereinigungen.