Termine Mitglieder

16.09.2019 -
20.09.2019

Fest-Flüssig-Trennung

Karlsruhe

Forschungs-Gesellschaft Verfahrens-Technik e.V.

Ansprechpartner:  Anna Maria Hipp

Tel.: +49 69 7564-118
E-Mail: gvt-hochschulkurse(at)gvt.org

Die Abtrennung von dispersen Feststoffen aus Suspensionen auf Zentrifugen und Filtern spielt bei einer Vielzahl von Produktionsprozessen in den verschiedensten Branchen eine wichtige,manchmal gar entscheidende Rolle. Zu nennen sind hier z.B. Chemie, Pharmaindustrie, Lebensmitteltechnik, Biotechnologie, Wasseraufbereitung sowie Grundstoff- und Aufbereitungsindustrie.

Die erhöhten Auflagen des Umweltschutzes, hohe Kosten für Personal und Energie sowie gestiegene Anforderungen durch neue Produkte haben entscheidende Impulse für die fortlaufende Weiterentwicklung von Verfahren und Maschinen der mechanischen Fest-Flüssig-Trennung ausgelöst. Auch für die Erforschung der physikalischen Grundvorgänge sind so neue Aufgaben entstanden.

Die heute verfügbaren Verfahren und Maschinen sind sehr vielfältig, und nur eine genaue Kenntnis der apparatetechnischen Möglichkeiten gewährleistet dem Betreiber das Auffinden der wirtschaftlichsten Lösung seines Problems.

Der Kurs vermittelt die theoretischen Grundlagen, zeigt aber auch die Grenzen vereinfachender Modellvorstellungen auf. Experimentelle Methoden der Auslegung und des Scale-up werden ausführlich behandelt und durch die Theorie sinnnvoll ergänzt. Besonderes Augenmerk richtet sich auf das Verstehen der Wechselwirkungen zwischen den Produkteigenschaften der zu trennenden Suspensionen und den Konstruktions- und Einstellparametern trenntechnischer Apparate und Maschinen.

Weitere Informationen finden Sie unter: gvt.org.

 

19.09.2019 -
20.09.2019

Erstes DFO Land- und Baumaschinen Forum

Memmingen

Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e. V.

Ansprechpartner:  Nicole Dopheide

Tel.: +49(0)213140811-24
E-Mail: dopheide(at)dfo-service.de

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dfo.info.

 

23.09.2019 -
24.09.2019

Nichtrostende Stähle

Frankfurt

GfKORR - Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V.

Ansprechpartner:  Christa Steinmetz

Tel.: +49 69 7564 360
E-Mail: christa.steinmetz(at)dechema.de

Das Seminar liefert einen Überblick über die zahlreichen unterschiedlichen Stahlsorten, die in den derzeit gültigen Normen aufgeführt werden. Es informiert eingehend über die Verarbeitungseigenschaften und das Korrosionsverhalten dieser Werkstoffe und gibt die für eine optimale Werkstoffauswahl und Fehlervermeidung erforderlichen Hinweise.

Weitere Informationen finden Sie unter: gfkorr.de.

 

23.09.2019 -
25.09.2019

Polymerisationstechnik

Hamburg

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

Ansprechpartner:  Nicola Gruß

Tel.: +49 69 7564-253
E-Mail: nicola.gruss(at)dechema.de

Behandelt werden die Kinetik von Polyreaktionen, die Grundlagen technischer Reaktionsführungen, die wichtigsten technischen Polymerisationsverfahren, Probleme in realen Reaktoren sowie die Modellierung von Polymerisationsverfahren.

Weitere Informationen finden Sie unter: dechema-dfi.de.

 

23.09.2019 -
24.09.2019

Die Praxis modernen Innovationsmanagements

Igersheim-Harthausen

Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V.

Ansprechpartner:  Cassandra John

Tel.: +496966031729
E-Mail: cassandra.john(at)fva-service.de

Aufgrund steigender Innovationsgeschwindigkeit sowie kürzeren Innovationszyklen, erkennen immer mehr Unternehmen, dass herkömmliches F+E-Management nicht ausreicht. Innovationsmanagement nimmt diese Herausforderung auf und setzt bereits vor dem klassischen Produktentstehungsprozess an, indem die F+E Grundlagen und die Motivation des Marktes vorangestellt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.fva-service.de.