Termine Mitglieder

25.09.2019 -
26.09.2019

Thermische Analyse in der Kunststofftechnik - Methoden, Einsatzgebiete, Einflussfaktoren

Aachen

Vereinigung zur Förderung des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen e.V.

Ansprechpartner:  Heinz Dersch

Tel.: +49 241 80-93811
E-Mail: akademie(at)ikv.rwth-aachen.de

Lernziele des Seminars

- Verständnis der thermischen Eigenschaften von Kunststoffen

- Erarbeiten von theoretischen und praktischen Grundlagen der thermischen Analyseverfahren

- Interpretation typischer Messkurven, Einflussfaktoren und Fehlerpotentiale

- Anwendungen im Bereich der Fehler- und Schadensanalyse

 

Praxisteil

- Probenpräparation

- Unterschiedliche Möglichkeiten der Versuchsführung kennenlernen

- Auswertung von Analysen an unterschiedlichen Werkstoffen

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ikv-aachen.de.

 

26.09.2019 -
28.09.2019

RWTH-Zertifikatskurs Chief Information Manager

Aachen

FIR e.V. an der RWTH Aachen

Ansprechpartner:  Vasco Seelmann

Tel.: +49 241 47705-512
E-Mail: zertifikatskurs-cim(at)fir.rwth-aachen.de

Der Kurs "Chief Information Manager" ist Bestandteil eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Er findet in zwei Präsenzmodulen vom 26. bis 28. September sowie vom 10. bis 12. Oktober 2019 und einem Modul, in dem Sie selbständig und ortsungebunden einen Business-Case bearbeiten, statt.

 

Im Zertifikatkurs "Chief Information Manager“ lernen Sie, erfolgreich mit den Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen IT-Abteilung und Geschäftsführung bzw. Fachabteilungen umzugehen. Ziel ist es, Ihnen umfassende Schlüsselfähigkeiten zur richtigen Auswahl und Anwendung wirkungsvoller Methoden und moderner Standards im Informationsmanagement zu vermitteln.

 

Experten aus Industrie und Forschung zeigen Ihnen hierzu die aktuellen Trends und Entwicklungen für das Informationsmanagement und deren Wertigkeit innerhalb des Unternehmens auf. Praktische Übungen und der intensive Austausch mit Experten befähigt Sie dabei, Ihr neues Wissensspektrum nutzbar zu machen und ihre Unternehmens-IT zukunftsfähig auszurichten.

 

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an IT-Verantwortliche, engagierte Nachwuchsführungskräfte, aber auch Geschäftsführer aller Branchen, die umfassende Schlüsselfähigkeiten des Informationsmanagements erlernen möchten, um die IT als Erfolgspartner im Unternehmen für die digitale Zukunft auszurichten.

Weitere Informationen finden Sie unter: zertifikatskurs-chief-information-manager.de.

 

26.09.2019 -
27.09.2019

Rheometrie für Kunststoffe - Fließeigenschaften von Schmelzen messen

Aachen

Vereinigung zur Förderung des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen e.V.

Ansprechpartner:  Heinz Dersch

Tel.: +49 241 80-93811
E-Mail: akademie(at)ikv.rwth-aachen.de

Lernziele des Seminars

- Erwerb von Kenntnissen der Rheometrie in der Kunststofftechnik

- Zuordnen von Messmethoden zu Werkstoffen und Verarbeitungsmöglichkeiten

- Viskosität von Kunststoffschmelzen ermitteln

- Bestimmen von Gelpunkt bzw. Topfzeit eines Harzsystems

 

Praxisteil

- Anwendung des Torsions- (Rotations-) Rheometers

- Anwendung des Hochdruckkapillarrheometers

- Anwendung des MFR (Melt Flow Rate)-Wertes

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ikv-aachen.de.

 

26.09.2019 -
27.09.2019

Mikroskopische Verfahren zur Kunststoffanalyse - Methoden und Präparationstechniken

Aachen

Vereinigung zur Förderung des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen e.V.

Ansprechpartner:  Heinz Dersch

Tel.: +49 241 80-93811
E-Mail: akademie(at)ikv.rwth-aachen.de

Lernziele des Seminars

- Erwerb von Kenntnissen der Kunststoffanalyse mittels mikroskopischer Methoden

- Erlernen von Methoden zur Ermittlung und Bewertung von Materialeigenschaften

- Verständnis der Vorgehensweisen bei der Fehler- und Schadensanalyse

- Ableiten von Optimierungsmethoden für die Verarbeitung von Kunststoffen

 

Praxisteil

- Probenpräparation

- Arbeit an Mikroskopen

- Analyse und Auswertung am Beispiel verschiedener Schadensbeispiele

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ikv-aachen.de.

 

01.10.2019 -
02.10.2019

FWS19 "24. Workshop Farbbildverarbeitung"

Berlin

Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.

Ansprechpartner:  Michael Pochanke

Tel.: +49 30 814563-321
E-Mail: pochanke(at)gfai.de

Der seit 1995 in regelmäßigem Turnus stattfindende Workshop "Farbbildverarbeitung" bietet für Forscher, Entwickler und Anwender eine Gelegenheit zur Information und Diskussion über aktuelle Herausforderungen im Bereich spektraler Technologien und Farbe und zum Meinungsaustausch über vorgestellte F&E-Ergebnisse in konkreten Anwendungen.

Der Workshop wird veranstaltet durch die German Color Group. In diesem Jahr wird der Workshop zum fünften Mal bei der GFaI durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.gfai.de.