Termine Mitglieder

03.03.2020 -
04.03.2020

20. Kolloquium: Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik

Würzburg

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

Ansprechpartner:  Andrea Köhl

Tel.: +49 069 / 7564-235
E-Mail: andrea.koehl(at)dechema.de

Das jährlich stattfindende Kolloquium zur gemeinsamen Forschung in der Klebtechnik gibt den Forschungsstellen die Möglichkeit, über laufende und abgeschlossene Projekte zu berichten, begleitet von Vorträgen aus Unternehmen, die aus dem Praxisalltag berichten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dechema.de.

 

06.03.2020

Webinarreihe Fahrzeuggetriebe - Modul 1 Systemkonfiguration

Webinar

Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V.

Ansprechpartner:  Cassandra Cassandra John

Tel.: +496966031729
E-Mail: cassandra.john(at)fva-service.de

Webinarreihe:

 

Modul 1 Systemkonfiguration

Modul 2 Systemauslegung

Modul 3 Baugruppen manueller Getriebe

Modul 4 Baugruppen automatisch schaltender Getriebe

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.fva-service.de.

 

10.03.2020

International Symposium on Plastics Technology

Aachen

Vereinigung zur Förderung des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen e.V.

Ansprechpartner:  Valérie Guillemin

Tel.: +49 241 80-93877
E-Mail: akademie(at)rwth-aachen.de

Session topics

- Additive manufacturing

- Circular economy

- Extrusion Injection moulding

- Lightweight technologies

- Plastics Industry 4.0

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ikv-symposium.com.

 

10.03.2020 -
11.03.2020

FVA-Vertiefungsseminar Schadensmechanismen und betriebsfeste Dimensionierung von Welle-Nabe-Verbindungen

TU Chemnitz

Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V.

Ansprechpartner:  Cassandra John

Tel.: +496966031729
E-Mail: cassandra.john(at)fva-service.de

Ziel des Seminars ist die Darstellung der Spezifika der elementspezifischen Normen und darüber hinaus die Präsentation der neuesten Forschungsergebnisse. Anhand von Schadensbeispielen aus der Praxis werden die Schadensmechanismen erläutert und basierend auf dem aktuellen Wissensstand geeignete Maßnahmen zu deren Vermeidung abgeleitet. Aufgrund der weltweit führenden Forschung auf dem Gebiet der WNV lassen sich aus den Erkenntnissen auch internationale Wettbewerbsvorteile ableiten. Die Teilnehmer können die geltenden Normen sowie auch die bestehenden Softwaremodule für ihre aktuellen Aufgabenstellungen nutzen. Darüber hinaus kennen sie die neuesten Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Welle-Nabe-Verbindungen und können diese gezielt in die Auslegung ihrer Produkte einbinden.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.fva-service.de.

 

11.03.2020 -
12.03.2020

23. Aachener Dienstleistungsforum

Aachen

FIR e.V. an der RWTH Aachen

Ansprechpartner:  Lennard Holst

Tel.: +49 241 47705-206
E-Mail: dienstleistungsforum(at)fir.rwth-aachen.de

Das 23. Aachener Dienstleistungsforum findet vom 11. bis zum 12. März 2020 unter dem Thema "Subscription – Vom Service-Level-Agreement zum Abo-Modell" statt.

 

Das Aachener Dienstleistungsforum 2020 findet als erste Fachveranstaltung Antworten auf Ihre Fragestellungen rund um das digitale, abobasierte Lösungsgeschäft in der Investitionsgüterindustrie!

Zahlreiche Experten und Referenten geben Ihnen Einblick in die Herausforderungen und Best Practices im Aufbau digitaler Subscription-Geschäftsmodelle. In Erlebnisforen erlernen Sie die wichtigsten Grundlagen und entwickeln digitale, abobasierte Lösungsangebote für Ihre Unternehmung. Im Ausstellerforum können Sie sich zudem über die neuesten Trends, Produkte und Software im Dienstleistungs- und Lösungsgeschäft informieren.

Weitere Informationen finden Sie unter: dienstleistungsforum.de.