Termine Mitglieder

16.10.2018 -
18.10.2018

74. HärtereiKongress 2018

Köln

Arbeitsgemeinschaft Wärmebehandlung und Werkstofftechnik e.V.

Ansprechpartner:  Sonja Müller

Tel.: +49 421 5229339
E-Mail: s.mueller(at)awt-online.org

Der HärtereiKongress in Köln ist mit rund 3000 Fachbesuchern in Kongress und Ausstellung die größte Veranstaltung der Wärmebehandlungsbranche in Europa. Als Fachtagung mit hochkarätigem Programm und einer renommierten Fachmesse verbindet der HärtereiKongress Wissen und Praxis in einzigartiger Weise.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hk-awt.de.

 

17.10.2018 -
18.10.2018

Freisinger Tage: Konformität von Lebensmittelverpackungen

Freising

Industrievereinigung für Lebensmitteltechnologie und Verpackung e. V.

Ansprechpartner:  Gabriele Gedik

Tel.: +49 8161491-140
E-Mail: gabriele.gedik(at)ivlv.org

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ivlv.org.

 

17.10.2018 -
18.10.2018

Workshop: Photonische Komponenten für MEMS und Sensoren

Regensburg

Europäische Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e.V.

Ansprechpartner:  Grit Kotschenreuther

Tel.: +49 371 8718372
E-Mail: kotschenreuther(at)efds.org

Inhalte:

  • Integrationsmöglichkeiten für Lichtquellen in Si-basierte Plattformen

  • Halbleitende Nanoteilchen in Dünnschichtsystemen

  • Nanostrukturierte optische Schichten

  • Photonische Kristalle für die Sensorik

  • MEMS-Komponenten für die miniaturisierte Infrarotanalytik

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.efds.org.

 

17.10.2018 -
19.10.2018

35. Deutscher Logistik- Kongress

Berlin

Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Ansprechpartner:  Dr. Christian Grotemeier

Tel.: +49 421 17384-10
E-Mail: grotemeier(at)BVL.de

Digitales trifft Reales

Der 35. Deutsche Logistik-Kongress findet vom 17.-19. Oktober 2018 unter dem Motto Digitales trifft Reales in Berlin statt. Die Anmeldung ist ab Februar 2018 möglich.

 

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

Der Deutsche Logistik-Kongress ist ein vielfältiges Event, das jedem Teilnehmer konkrete Vorteile bietet.

 

Als Besucher erfahren Sie mehr über erprobte Lösungen. Lassen Sie sich von den Machern und Querdenkern in Wirtschaft und Gesellschaft inspirieren!

Als Aussteller treffen Sie Ihre Kunden von heute und morgen. Die Hälfte der Kongressteilnehmer hat Einfluss auf den Einkauf von Logistikleistungen, Software oder Immobilien.

Als Sponsor präsentieren Sie Ihre Unternehmensmarke in besonderer Weise und erfahren eine hohe Aufmerksamkeit.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bvl.de.

 

22.10.2018 -
23.10.2018

Papiererzeugung Modul 1: Faserrohstoffe der Papierindustrie, Faserstofferzeugung und -aufbereitung

Heidenau/Dresden

Papiertechnische Stiftung

Ansprechpartner:  Armin Bieler

Tel.: +493529551710
E-Mail: armin.bieler(at)ptspaper.de

Den Teilnehmern wird in ausführlicher Form leichtverständlich eine Gesamtübersicht über die Rohstoffe und Additive sowie über alle wichtigen Verfahrensstufen der industriellen Papierherstellung vermittelt.

Modul 1: Faserstoffe, Erzeugung und -aufbereitung

Modul 2: Konstantteil und Papiermaschine

Modul 3: Optimaler Einsatz chemischer Additive

Modul 4: Veredeln und Streichen

Die Seminarreihe richtet sich an Quereinsteiger, Neueinsteiger bzw. fachfremde Mitarbeiter der papiererzeugenden Industrie, der Zulieferindustrie (Roh- und Hilfsstofflieferanten, Maschinen- und Apparatebau, Messtechnik), der Papier verarbeitenden Betriebe, aus Druck und Handel sowie aus Forschungseinrichtungen, die in einem 4-Tages-Überblick den Gesamtablauf des Papiererzeugungsprozesses kennen lernen wollen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ptspaper.de.