Zur Unterstützung der Arbeit der AiF-Geschäftsführung am Standort Berlin, insbesondere der Hauptgeschäftsführung und der Geschäftsführung Forschungspolitik, suchen wir ab dem 1. Januar 2019 eine/n

Assistent/-in der Geschäftsführung im Hauptstadtbüro der AiF

in Vollzeit, zunächst befristet auf 24 Monate.

IHRE AUFGABEN:

  • Assistenz bei der Planung, Umsetzung und Nachbereitung von Terminen
  • Assistenz bei Aussendungen aller Art, inklusive Verteilerrecherche
  • Unterstützung beim Auf- und Ausbau eines „Politik-CRM“ nach Maßgabe des Datenschutzes
  • Organisation von Kontakten zu Mitgliedern des Deutschen Bundestages, sonstigen politischen Vertretern sowie Netzwerk- und Kooperationspartnern
  • Unterstützung bei der Planung, Koordinierung und Begleitung von forschungspolitischen Veranstaltungen der AiF, z.B. parlamentarischen Abenden in Berlin und Unternehmensbesuchen bundesweit
  • Recherchen, insbesondere im Kontext der Forschungspolitik
  • laufendes Projektcontrolling und Qualitätssicherung
  • Verwaltung aller projektbezogenen Unterlagen, Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen und der Dokumentation
  • Koordinierung der internen und externen Kommunikation einschließlich des regelmäßigen Informationsaustauschs zwischen den Standorten der AiF in Köln und Berlin

IHR PROFIL:

  • sehr gut abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als Assistent/-in in einer dienstleistungsorientierten Organisation, idealerweise im Umfeld Politik, Verbände, Forschungsorganisationen
  • nachweisliche hohe Kompetenz und Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation
  • professioneller Umgang in einer modernen Kommunikationsumgebung sowie sehr gute Anwenderkenntnisse in den MS-Office-Produkten (Word, Excel, PowerPoint, Outlook etc.), in den sozialen Netzwerken und im Internet; Erfahrung im Umgang mit CRM-Systemen
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Loyalität, Diskretion, Flexibilität und Belastbarkeit
  • ausgeprägte Ziel- und Dienstleistungsorientierung, Eigeninitiative und Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke sowie ein souveränes, professionelles Auftreten

SIE ERWARTET:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • teamorientierte und freundliche Unternehmenskultur mit schlanken Hierarchien
  • ein Umfeld, das ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Freiraum für eigene Ideen und selbstständiges Arbeiten bietet
  • individuelle Möglichkeiten zur Weiterbildung und Qualifizierung

Uns zeichnet eine ausgeprägte Identifikation der Mitarbeiter/-innen mit dem gemeinnützigen Verein und seinen Zielen aus.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung, diese richten Sie bitte an:
Herrn Michael Grünberg (Leiter Administration)
per E-Mail: administration(at)aif.de

Mediathek

Mediathek