Zur Unterstützung der Revision der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) am Standort Köln suchen wir zum 1. Januar 2019:

Betriebswirt / Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w)

in Vollzeit (37,5 Stunden pro Woche), zunächst befristet auf 24 Monate.

IHRE AUFGABEN:

  • Prüfung der Nachweise von Zuwendungsempfängern unter Beachtung der Bestimmungen des Zuwendungsrechts
  • Mitteilung der Prüfergebnisse an die Zuwendungsempfänger einschließlich Überwachung der Umsetzung
  • Anfertigung von Prüfberichten für das BMWi als Zuwendungsgeber
  • Beratung insbesondere der Zuwendungsempfänger hinsichtlich ihrer zuwendungsrechtlichen Verpflichtungen

IHR PROFIL:

Von dem Bewerber / der Bewerberin wird ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Sorgfalt erwartet. Weitere Voraussetzungen sind:

  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Projektförderung auf Ausgabenbasis
  • Besuch einer (Fach-)Hochschule, idealerweise mit betriebswirtschaftlichem (Fach-)Hochschulabschluss
  • idealerweise Kenntnisse im deutschen Recht (insbesondere im Zuwendungsrecht sowie im Arbeits- und Sozialrecht)
  • IT-Anwenderkenntnisse (MS-Windows und MS-Office)
  • idealerweise Kenntnisse in VBA zur möglichen Übernahme von Sonderaufgaben
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten

SIE ERWARTET:

  • fundierte Einarbeitung in die Arbeitsbereiche
  • teamorientierte und freundliche Unternehmenskultur mit schlanken Hierarchien
  • ein Umfeld, das ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Freiraum für eigene Ideen und selbstständiges Arbeiten bietet
  • individuelle Möglichkeiten zur Weiterbildung und Qualifizierung

Uns zeichnet eine ausgeprägte Identifikation der Mitarbeiter/-innen mit dem gemeinnützigen Verein und seinen Zielen aus.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Eintrittstermin, diese richten Sie bitte an:

Herrn Michael Grünberg (Leiter Administration)
per E-Mail: administration(at)aif.de

Stellenangebot zum PDF-Download (0,5 MB)

 

Zurück zu Stellenangebote

Mediathek

Mediathek