Für den Bereich Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) des AiF e.V.suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

IT-Spezialist für Anwendungsentwicklung (m/w)

am Standort Köln ▪ mindestens 25 Std./Woche ▪ zunächst befristet auf 24 Monate

AUFGABEN:

  • Pflege und Weiterentwicklung der Client-Server Applikation zur Verwaltung von Förderprojekten in der IGF
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des IGF-Webportals zur Einreichung und Administration von Förderprojekten
  • Mitarbeit bei der Betreuung und Weiterentwicklung der AiF-Datenbanken, inkl. der Erstellung von Abfragen
  • Aktive Mitarbeit bei der Bereitstellung und Verfügbarkeit von Basis- und Fachanwendungen für die Arbeitsbereiche der IGF
  • Anwender-Support mit lösungsorientierter Problemanalyse
  • Unterstützung bei der Erstellung von Programm- und Systemdokumentationen für die IT-Fachanwendungen der IGF
  • Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Partnern im IGF-Umfeld (Bundeswirtschaftsministerium, AiF-Forschungsvereinigungen, IGF-Gutachter etc.)

ANFORDERUNGEN:

Vom dem Bewerber/von der Bewerberin wird ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein erwartet.
Weitere Voraussetzungen sind:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder gleichwertige Qualifizierung in einer anderen IT-Fachrichtung
  • belastbare Kenntnisse durch nachweisbare, langjährige praktische Tätigkeit bei der Konzeption und Administration von Datenbanken
  • fundierte Kenntnisse und Programmiererfahrung in SQL, MS Visual Basic for Applications und MS Access
  • Entwicklungs- und Administrationskenntnisse MS Server SQL 2012/2014
  • Erfahrung in der Webentwicklung mit HTML, Java-/Groovy-Script
  • Idealerweise Kenntnisse in der Applikationsentwicklung mit Intrexx-Pro und der Umsetzung von prozessgesteuerten Workflows
  • lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Serviceorientierung und sehr gute Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Loyalität und Diskretion
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement

WIR BIETEN:

  • teamorientierte und freundliche Unternehmenskultur mit schlanken Hierarchien
  • ein Umfeld, das ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Freiraum für eigene Ideen und selbstständiges Arbeiten bietet
  • fundierte Einarbeitung in die Arbeitsaufgaben
  • individuelle Möglichkeiten zur persönlichen Qualifizierung und Entwicklung

Uns zeichnet eine ausgeprägte Identifikation der Mitarbeiter/-innen mit dem gemeinnützigen Verein und seinen Zielen aus.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Einstellungstermin.

Ansprechpartner:

Michael Grünberg (Leiter Administration)

Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V.

AiF e.V. ▪ Bereich Administration ▪ Bayenthalgürtel 23 ▪ 50968 Köln
Tel.: 0221 37680-210 | Fax: 0221 37680-28 | E-Mail: administration(at)aif.de | Web: www.aif.de

 

Stellenangebot zum PDF-Download (670 KB)

Mediathek

Mediathek