zur Startseite

Die Basics der IEC 61850

  • - :
  • Unternehmen / Home-Office / Weltweit

Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V.

Ansprechpartner: Jasmin Altz

Tel.: +49 621 976807-20

Zielsetzung

Vermittlung grundlegender Kenntnisse zur Normenreihe IEC 61850.

Inhalt

In dem Online-Seminar geben die seit den Anfängen der Norm in der Standardisierung der IEC 61850 Normenreihe aktiven IEC 61850 Experten Christoph Brunner und Klaus-Peter Brand eine Übersicht über die Norm, die Konzepte der IEC 61850 und die für das grundsätzliche Verständnis nötigen Normenteile. Dazu gehören das Datenmodell, Kommunikationsdienste, Ethernet-Struktur und Zeitsynchronisation, IED und System- architektur sowie das Engineering. Das vermittelte theoretische Wissen wird anhand von Beispielen aus der Praxis gefestigt.

Zielgruppe

Das Online-Seminar richtet sich an alle, die sich mit der Anwendung des Standards IEC 61850 befassen und sich grundlegende Kenntnisse aneignen möchten.

Termine

  • MODUL 1 Montag 02.05.2022 13:00 - 15:30 h
  • MODUL 2 Freitag 06.05.2022 10:00 - 12:00 h
  • MODUL 3 Montag 09.05.2022 13:00 - 15:30 h
  • MODUL 4 Freitag 13.05.2022 10:00 - 12:00 h
  • MODUL 5 Montag 16.05.2022 13:00 - 15:30 h
  • MODUL 6 Freitag 20.05.2022 10:00 - 12:00 h
  • MODUL 7 Montag 23.05.2022 13:00 - 15:30 h
  • MODUL 8 Montag 30.05.2022 13:00 - 15:30 h
  • MODUL 9 Freitag 03.06.2022 09:30 - 12:00 h

Teilnahmegebühr

bei Anmeldung bis: 21.03.2022:

  • FGH-Mitglied 1.330 €
  • Nichtmitglied 1.600 €

bei Anmeldung ab: 22.03.2022:

  • FGH-Mitglied 1.450 €
  • Nichtmitglied 1.740 €

Inkludiert sind die Seminarunterlagen und die Online-Teilnahme.

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung auf das dort angegebene Konto.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Seminar ist Jasmin Altz.


Weitere Veranstaltungen des Veranstalters Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V.