zur Startseite

Faserwickel- und Pultrusionsverfahren – Kontinuierliche Fertigung endlosfaserverstärkter Bauteile direkt vom Roving

  • :
  • Aachen

Vereinigung zur Förderung des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen e.V.

Ansprechpartner: Valérie Guillemin

Tel.: +49 241 80-93877

Lernziele des Seminars:

- Anwendungsgebiete und Eigenschaften von Wickelkörpern und Pultrudaten

- Verfahrensspezifische Anforderungen für die Faser- und Matrixauswahl

- Grundlagen der Prozess-, Anlagen- und Verfahrensvarianten

- Ansätze zur Qualitätssicherung und -verbesserung

 

Praxisteil:

- Demonstration und Erläuterung der Anlagentechnik für das Wickeln und die Pultrusion

- Erarbeitung der praktischen Herausforderungen bei der Verfahrensführung

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ikv-aachen.de/veranstaltungen/
Weitere Veranstaltungen des Veranstalters Vereinigung zur Förderung des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen e.V.