zur Startseite

Messung der Wärmeleitfähigkeit – Methoden, Einsatzgebiete, Einflussfaktoren

  • - :
  • Aachen

Vereinigung zur Förderung des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen e.V.

Ansprechpartner: Heinz Dersch

Tel.: +49 241 80-93811

Die Wärmeleitfähigkeit von Kunststoffen deckt ein großes Spektrum ab. Die meisten Kunststoffe weisen im Vergleich zu Metallen eine geringe Wärmeleitfähigkeit auf, die sich durch verschiedene Maßnahmen wie das Schäumen oder das Füllen mit geeigneten Füllstoffen noch einmal um Größenordnungen in beide Richtungen erweitern lässt. Diese Möglichkeit sowie die starke Abhängigkeit der Wärmeleitfähigkeit von äußeren Einflüssen macht ihre Messung manches Mal zu einer Herausforderung. Dennoch ist eine akkurate Bestimmung dieser Eigenschaft von großer Bedeutung, da nicht nur die Tauglichkeit für bestimmte Anwendungen, sondern auch der Verarbeitungsprozess selbst stark von ihr abhängen können.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ikv-aachen.de/veranstaltungen/
Weitere Veranstaltungen des Veranstalters Vereinigung zur Förderung des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen e.V.