zur Startseite

WEB-SEMINAR Anwendung der IEC 61850 für Dezentrale Energieanlagen

  • - :
  • Aachen

Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V.

Ansprechpartner: Martina Breitkopf

Tel.: +49 241 99 78 57 10

Die Normenreihe IEC 61850 wurde seit der vollständigen Publikation ihrer 13 Teile als Edition 1 in 2005 über das Anwendungsgebiet Netzautomatisierung hinaus stark erweitert. Insbesondere im Bereich der dezentralen Energieanlagen gab es in den letzten Jahren zahlreiche neue Entwicklungen, die in unterschiedlichen Normen­teilen mündeten und noch münden. Dazu zählt u.a. der Teil IEC 61850-7-420 für verteilte Erzeugung. Das Webinar bietet einen Überblick über die Erweiterungen die Norm für dezentrale Energieanlagen und Verteil­netzautomatisierung und vertieft am Beispiel von Dezentralen Energieanlagen die im Webinar „Die Basics der IEC 61850“ bzw. im Seminar „Grundlagen und Anwendung der IEC 61850“ erworbenen Kenntnisse bezüglich Datenmodell und Engineering Prozess.

Weitere Veranstaltungen des Veranstalters Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V.