zur Startseite

Zuwendungs- und Vergaberecht (Crashkurs: Grundlagen & Anwendung)

  • :
  • Online - Crashkurs

Dieser Web-Crashkurs vermittelt praxisnah und verständlich die Grundlagen des Vergaberechts in der Anwendung. Gemeinsam definieren wir Handlungsfelder und verstehen ein modernes Vergabemanagement.

Sie erhalten öffentliche Zuwendungen oder wollen sich in Zukunft um öffentliche Zuwendungen bemühen? Sie sind Erstzuwendungsempfänger und sind zur Einhaltung und Prüfung des Zuwendungs- und Vergaberechts verpflichtet? Dann hat für Sie als Zuwendungsempfänger das Vergaberecht eine große Bedeutung, denn i.d.R. müssen Sie dieses beachten und anwenden.
Dieses live-Webinar vermittelt Ihnen praxisnah und verständlich die Grundlagen des Vergaberecht in der Anwendung. Gemeinsam identifizieren wir konkrete Handlungsfelder, geben Tipps für die gewissenhafte Umsetzung/Implementation des Vergaberechts und lernen Logik und Funktion des Vergaberechts kennen.

Für wen?

Mitarbeiter aus Verwaltung, Administration, Buchhaltung und Co. von Zuwendungsempfängern (Institutionen, Unternehmen, etc.) die an das Vergaberecht gebunden sind

Ihr Nutzen?

  • Sie erhalten einen fundierten und praxisorientierten Überblick über das Vergaberecht und alle Neuerungen
  • Wir arbeiten an konkreten Beispielen und Fällen und definieren Ihre Handlungsfelder
  • Sie bekommen konkrete Tipps und Kniffe, die eine korrekte und gewissenhafte Anwendung des Vergaberechts betreffend vermitteln
  • Wir werfen auch einen Blick auf das Vergaberecht in der Praxis und stellen best-/ und worst-practises vor
  • Sie erhalten umfangreiche Workshopunterlagen und eine Sammlung relevanter Bestimmungen, Dokumente und Handbücher

Inhalte?

  • Vergaberecht Grundlagen: Was, wofür, womit?
  • Vergaberecht (Logik und Funktion)
  • Exkurs: Zuwendungs- und Vergaberecht "Zwei Seiten einer Medaille"?
  • Praxismodul: Vergaberecht intern effektiv implementieren, managen, controllen - Wie vorgehen?

Referent?

Jan-Frederik Kremer ist Geschäftsführer der AiF F∙T∙K GmbH. Zuvor war er bei der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) als Leiter des Landesbüros NRW beschäftigt und gleichzeitig Projektleiter für die Bereiche „Innovation und Wachstumsfelder der Zukunft“. Er und sein Team begleiten viele Zuwendungsempfänger  bei der Einführung / dem Management eines effektiven, transparenten und praxisnahen Vergabemanagements / Beschaffungsmanagements. Dabei helfen die Erfahrungen und Kompetenzen aus der langjährigen und erfolgreichen Begleitung von Zuwendungsempfängern ("vom Antrag bis zur Abrechnung").

Hinweis: Die vermittelten Inhalte über das Zuwendungs- und Vergaberecht während des Workshops dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine Rechtsberatung dar, sondern erklären allgemein die Funktionsweise des Systems. Sie können insbesondere keine individuelle rechtliche Beratung ersetzen, welche die Besonderheiten des Einzelfalles berücksichtigt. Soweit wir über Fälle und/oder Praxisbeispiele berichten, darf aus deren Ergebnissen nicht auf einen notwendigerweise ähnlichen Ausgang in anderen Fällen geschlossen werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung und/ oder Gewährleistung für die Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität der vorgestellten Informationen. Der Besuch des Workshops entbindet den Kunden zu keinem Zeitpunkt davon, selbständig und dauerhaft die Einhaltung der entsprechenden zuwendungsrechtlichen und vergaberechtlichen Gesetze und Richtlinien zu beachten

25.11.2020 | 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr | Web-Crashkurs

Teilnahme ist  für Mitglieder des InnovatorsNet  kostenfrei. Mitglieder können sich im Bereich Events über den InnovatorsNet HUB anmelden. Sie sind kein Mitglied des InnovatorsNet und haben Interesse an einer Teilnahme? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail. Für diesen Web - Crashkurs kostet die Teilnahme 299€ netto je einzelnen Teilnehmer.