zur Startseite

Informationen in leichter Sprache

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der AiF!

Was heißt AiF?

AiF ist eine Abkürzung.

AiF heißt Arbeits-Gemeinschaft industrieller Forschungs-Vereinigungen – Otto von Guericke e.V..

Weil der Name sehr lang ist, sagt man nur AiF.

Darum heißt die Internet-Seite auch www.aif.de.

Erklärung zur Internet-Seite der AiF

Auf dieser Internet-Seite stehen viele Informationen für die Mitglieder der AiF.

Auch für Menschen, die sich für Forschung interessieren, stehen hier viele Informationen.

Wir wünschen uns:

Sie sollen sich gut auf unserer Internet-Seite zurechtfinden!

Deshalb gibt es eine Erklärung zur Internet-Seite.

Klicken Sie hier:  Erklärung zur Internetseite

Dann erfahren Sie, wie Sie sich auf unserer Internet-Seite zurechtfinden.

Wer ist die AiF?

Die AiF ist ein Verein.

Sie hat ihre Büros in Köln und Berlin.

Der Verein hat 101 Mitglieder.

Die Mitglieder heißen Forschungs-Vereinigungen.

Jedes Mitglied vertritt eine bestimmte Branche.

Eine Branche ist eine Gruppe von Unternehmen, die ähnliche Dinge tun.

Was macht die AiF?

Unternehmen entwickeln viele neue Dinge.

Dafür müssen sie forschen.

Das geht besser, wenn viele Unternehmen zusammen forschen.

Forschung bedeutet zum Beispiel, neue Autos zu entwickeln, die weniger schädlich für unsere Umwelt sind.

Forschung kostet viel Geld.

Die AiF hilft ihren Mitgliedern, Geld für die Forschung zu bekommen.

Das Geld für die Forschung bekommt die AiF von einem Bundes-Ministerium.

Das Ministerium heißt Bundes-Ministerium für Wirtschaft und Energie.

Die AiF gibt das Geld weiter an die Forschungs-Vereinigungen.

Im letzten Jahr waren das 496 Millionen Euro.

Als Zahl sieht dieser Betrag so aus: 496.000.000.

Die Forschungs-Vereinigungen müssen vorher einen Antrag schreiben.

In dem Antrag erklären sie, was sie mit der Forschung herausfinden wollen.

Sie sagen auch, warum das wichtig ist.

Die Mitarbeiter der AiF lesen die Anträge.

Sie achten darauf, dass das Geld richtig verteilt wird.

Sie schreiben alles genau auf.

 

Wir freuen uns, dass Sie sich für die AiF interessieren!

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns, wenn Sie mehr wissen wollen.

Kontakt