zur Startseite

Mitglieder-Steckbriefe

Sie suchen einen passenden Ansprechpartner für Ihren Forschungsbedarf? Sie möchten sich an der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) beteiligen? Hier finden Sie die Profile der rund 100 Mitglieder der AiF. Die branchenorientierten Forschungsvereinigungen präsentieren sich vom Tätigkeitsspektrum bis zum Gründungsjahr und von A bis Z.

Mitglieder-Steckbrief

PDF Englische Version


AiF Logo Logo Druckmaschinen

Forschungsgesellschaft Druckmaschinen e.V. - FGD

Lyoner Straße 18 - 60528 Frankfurt - Tel. +49 69 66 03 11 51
Fax +49 69 66 03 21 51
fgd@vdma.org - https://dup.vdma.org/technik-und-forschung

Die FGD realisiert durch ihre Gemeinschaftsforschungsprojekte die Innovationsbasisfür firmenspezifische Weiterentwicklungen. Sie fördert den Ingenieurnachwuchsund stellt umfangreiches Expertenwissen zur Verfügung. Nachhaltigund effizient wird das erarbeitete FGD-Wissen in die Mitgliedsfirmentransferiert. Die FGD stellt heute das führende Innovationsnetzwerk derDruckbranche dar.

Branche im Fokus
Druckmaschinenhersteller, Materialhersteller (z.B. Druckfarbenhersteller) und Komponentenzulieferer (z.B. Walzenhersteller, Peripherieaggregate)

Arbeitsgebiet
Im Graphischen Druck reicht das Spektrumvon der Entwicklung neuartiger Druckfarbenund Materialien über Fragen der Sicherheitund Umweltverträglichkeit, bis hin zur sensorischenProzessüberwachung oder digitalenVernetzungskonzepten für Print 4.0.Im Industriellen Druck stehen aktuell dieIntegration des Inkjet-Drucks und die Weiterentwicklunghybrider Druckprozesse aufder Agenda.

Mitglieder

18

Anzahl einzelne Unternehmen
18

Mitarbeiterzahl
3

Vorstandsvorsitz
Dipl.-Ing. Claus Bolza-Schünemann, Koenig & Bauer AG, Würzburg

Geschäftsführung
Dr. Markus Heering

Gründungsjahr
1955

Ordentliches Mitglied seit
1955

Rechtsform
eingetragener Verein

Eintrag im Vereinsregister
2. Dezember 1955, Vereinsregister Würzburg, Band V, Blatt 44, jetzt Vereinsregister Frankfurt/M

Wissenschaftlicher Ausschuss (o.ä.) nach § Satzung
Technischer Beirat nach Satzung 2016, § 9

Vorsitz des Wissenschaftlichen Ausschusses
Dr.-Ing. Axel Hauck, Heidelberger Druckmaschinen AG


zurück