zur Startseite

Mitglieder-Steckbriefe

Sie suchen einen passenden Ansprechpartner für Ihren Forschungsbedarf? Sie möchten sich an der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) beteiligen? Hier finden Sie die Profile der rund 100 Mitglieder der AiF. Die branchenorientierten Forschungsvereinigungen präsentieren sich vom Tätigkeitsspektrum bis zum Gründungsjahr und von A bis Z.

Mitglieder-Steckbrief

PDF Englische Version


AiF Logo

Carbon Composites Leichtbau gGmbH

Am Technologiezentrum 5 - 86159 Augsburg - Tel. +49 351 463 42641
Fax +49 351 463 42642 -
info@carbon-composites.eu - https://www.carbon-composites.eu

Die Carbon Composites Leichtbau gGmbH hat das Ziel, den wissenschaftlich-technischen Fortschritt auf dem Gebiet der Faserverbundtechnologie, des multimaterialen Leichtbaus mit Faserverbundwerkstoffen sowie deren wissenschaftliche und technische Grundlagen umfassend zu fördern.

Branche im Fokus
Automotive, Bauwesen, Konsumgüter, Luftfahrt, Maschinenbau, Medizintechnik, Windkraftanlagen

Arbeitsgebiet
Kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe (CfK) und Keramiken (CMC), Fasern- und Matrixwerkstoffe, Multimaterialdesign, Produktionsverfahren zur Herstellung von Bauteilen, Auslegungs- und Konstruktionsverfahren, Simulation, Prüfverfahren, Endbearbeitung, Recycling und Verwertung/Normung, Bildung

Mitglieder

285

Anzahl einzelne Unternehmen
190
davon 143 kleine und mittlere Unternehmen und 47 große Unternehmen

Mitarbeiterzahl
27

Geschäftsführung
Dr. Thomas Heber

Gründungsjahr
2016

Ordentliches Mitglied seit
2017

Rechtsform
gGmbH

Eintrag im Vereinsregister
HRB 31661; Amtsgericht Augsburg

Wissenschaftlicher Ausschuss (o.ä.) nach § Satzung
Fachbeirat für Industrielle Gemeinschaftsforschung

Vorsitz des Wissenschaftlichen Ausschusses
Prof. Dr. Hubert Jäger


zurück