zur Startseite

Mitglieder-Steckbriefe

Sie suchen einen passenden Ansprechpartner für Ihren Forschungsbedarf? Sie möchten sich an der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) beteiligen? Hier finden Sie die Profile der rund 100 Mitglieder der AiF. Die branchenorientierten Forschungsvereinigungen präsentieren sich vom Tätigkeitsspektrum bis zum Gründungsjahr und von A bis Z.

Mitglieder-Steckbrief

PDF Englische Version


AiF Logo Logo Luft- und Trocknungstechnik

Forschungsvereinigung für Luft- und Trocknungstechnik e.V. - FLT

Lyoner Straße 18 - 60528 Frankfurt am Main - Tel. +49 69 6603-1352
Fax +49 69 6603-1673
gustmann@flt-net.de - www.flt-net.de

Die FLT ist die Branchenplattform für Gemeinschaftsforschung mit folgenden Kernkompetenzen: Gemeinsame, strategische und vorwettbewerbliche Forschung; schneller und effizienter Transfer der Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft in die Praxis; qualifizierte und praxisorientierte Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch anwendungsnahe Forschung; nachhaltiges Kompetenznetzwerk aus Industrie und Wissenschaft

Branche im Fokus
Ventilatoren, Ventilatoranlagen, raumlufttechnische Anlagen, Lüftungsanlagen, Trocknungsanlagen

Arbeitsgebiet
Energieeffizienz, Wirkungsgradaufwertung, Akustik, Raumluft- und Prozesslufttechnik, Trocknungsverfahren

Mitglieder

22

Anzahl einzelne Unternehmen
22
davon 13 kleine und mittlere Unternehmen und 9 große Unternehmen

Mitarbeiterzahl
1,5

Vorstandsvorsitz
Dipl.-Ing. Peter Fenkl, Ziehl Abegg AG

Geschäftsführung
Dipl.-Ing. Dietmar Goericke

Gründungsjahr
1964

Ordentliches Mitglied seit
1965

Rechtsform
eingetragener Verein

Eintrag im Vereinsregister
Frankfurt VR 5716

Wissenschaftlicher Ausschuss (o.ä.) nach § Satzung
Wissenschaftlicher Ausschuss: Beirat, AG Ventilatoren, AG RLT-TGA

Vorsitz des Wissenschaftlichen Ausschusses
Dr. Erik Reichert, ebmpapst; Stefan Bauer, EMCO


Letzte Änderung: 19.06.2020

zurück