zur Startseite

Auszeichnungen

Otto von Guericke-Preis

Mit dem Otto von Guericke-Preis zeichnet die AiF das IGF-Projekt des Jahres aus. Er wird seit 1997 vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert. Mit dem Preis würdigt die AiF Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF).

Am 28. Januar 2020 hat die AiF die Ausschreibung für das IGF-Projekt des Jahres 2020 gestartet. Die Forschungsvereinigungen der AiF hatten bis einschließlich 19. März 2020 die Möglichkeit, Vorschläge dafür einzureichen. Eine Jury, bestehend aus den Mitgliedern des Wissenschaftlichen Rates (WR) der AiF, hat aus den eingegangenen Vorschlägen zunächst drei Finalistenteams ausgewählt, die die Jury mit einem besonders hohen Erkenntnisgewinn, aber auch mit der großen wirtschaftlichen Bedeutung der Ergebnisse für mittelständische Unternehmen überzeugt haben. Aus deren Mitte wird die Jury dann das Gewinnerteam ermitteln. Die Prämierung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erfolgt im Rahmen einer Online-Live-Veranstaltung der AiF am 28. Oktober 2020. Der Link zum Live-Stream wird am Veranstaltungstag auf der Homepage der AiF bekannt gegeben.

Finalisten Otto von Guericke-Preis 2020

Grüne Energiegewinnung, patientenspezifische Implantate und neuartige Ansätze zur frühzeitigen Hautkrebserkennung – das sind die Themen, mit denen sich die für den Otto von Guericke-Preis 2020 nominierten wissenschaftlichen Teams befassen. Eines der drei Teams wird am 28. Oktober 2020 den Preis erhalten und sein IGF-Projekt wird als IGF-Projekt des Jahres 2020 ausgezeichnet werden. Herausragend sind sie alle: Die drei Teams und ihre drei Projekte. Wir stellen sie Ihnen vor:

Vorstufen von Hautkrebs frühzeitig sichtbar machen

Durchführende AiF-Forschungsvereinigung: Forschungsvereinigung Feinmechanik, Optik und Medizintechnik e. V.  F.O.M.

 

mehr zum Projekt

Heizhauben für defekte Windkrafträder

Durchführende AiF-Forschungsvereinigung: Fördergemeinschaft für das Süddeutsche Kunststoff-Zentrum e.V.  FSKZ

 

mehr zum Projekt

Maßgeschneiderte Implantate aus der Webmaschine

Durchführende AiF-Forschungsvereinigung: Forschungskuratorium Textil e.V. FKT

 

mehr zum Projekt


Otto von Guericke-Medaille

Die AiF verleiht die Otto von Guericke-Medaille in Anerkennung besonderer Verdienste um die Weiterentwicklung der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF).

Träger der Otto von Guericke-Medaille


Nachrichten zu Auszeichnungen

Komplexe Lebensmittel wie Milch enthalten zahlreiche Einzelkomponenten, die für medizinische, ernährungstherapeutische oder technologische Zwecke ...

Read more

Autos sollen sicherer, komfortabler und leistungsfähiger werden. Mit diesen Ansprüchen steigen auch die Fahrzeuggewichte und der damit verbundene ...

Read more

Ein Viertel aller CO2-Emissionen weltweit entsteht im Transportbereich. Die Verwendung von Konstruktionsteilen aus faserverstärkten Kunststoffen ist ...

Read more